Wofür kann ich den Penisring benutzen?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein
Wofür kann ich den Penisring benutzen?
Wofür kann ich einen Penisring benutzen?

Penisring benutzen: So geht es!

Wie kann ich meinen Penisring benutzen? Welcher Penisring passt zu mir und meinen Bedürfnissen? Unser Autor Jonas ist Penisring-Freund, der Dich mit in die spannende Welt der Penisringe und Potenzverstärker einführt und erklärt, wie er persönlich seine Penisringe benutzt und sein Sexleben dadurch bereichert hat.

 

Wofür soll ich einen Penisring benutzen: Härter, länger, größer

Penisring Check Logo

Härter

Das Penisring benutzen sorgt mithilfe eines leichten Blutstaus für einen deutlich härteren Penis

Penisring Check Logo

Länger

Die optimale Blutversorgung sorgt für eine längere Standfestigkeit und hinausgezögerte Orgasmen

Penisring Check Logo

Größer

Durch die starke Durchblutung schwillt Dein Penis noch einmal merklich an und man verleiht ihm eine stolze Optik

Wofür soll ich den Penisring benutzen – der Penisring präsentiert Dich in Deiner besten Form: Härter, länger, praller

 
Der Penisring funktioniert nicht nur als Sextoy für Männer sondern auch für Paare

Warum sollte man Penisringe benutzen? Meine Erfahrung ist: für bessere Ausdauer, natürlich verstärkte Standfestigkeit sowie Vergrößerung des Penises.

Dabei wird der Genuss auf ein neues Niveau gehoben, ganz egal wie ein Mann gebaut ist und wie potent er sich fühlt. Denn der Penisring erweitert den Genuss für ihn und seine SpielgefährtInnen. Neben den oben genannten direkten Vorteilen ergibt sich auch der Ästhetische Vorteil durch den Penisring Push-Up Effekt.

Außerdem ergibt sich für manche Männer ein sehr praktischer Nutzen durch den Penisring: Wer dazu neigt, dass sich in Phasen der starken Erregung oder des heftigen Treibens ein (oder beide) Hoden zeitweilig in den Bauchraum zurückzieht findet mit dem Penisring eine sehr angenehme Abhilfe. Denn durch den Penisring werden die Eier schön prall ausgestellt, und können sich nicht zurückziehen. 

 

 

Penisring: The push

Einen Penisring benutzen hat nicht nur funktionale Gründe, es ist auch sehr schöner Penisschmuck, der das beste Stück ins rechte Licht rückt. Auch in enger Kleidung oder Unterwäsche wirkt das beste Stück und die Eier ausgestellt, so dass die Vorfreude der SpielgefährtInnen angeregt wird. Damit ist der Penisring vergleichbar zu einem BH und unterstreicht die Stimmung!

 

The Pump

✓ Längere Erektion

✓ Härtere Erektion

✓ Intensivere Orgasmen

The Push

✓ Ausgestellte Eier 

✓ In Unterwäsche oder enger Kleidung starke Hervorhebung des Penis

 

Penisring 9-5

Dieser Drang wird oft noch verstärkt durch einen gewissen Penisring Exhibitionismus. Also dem Bedürfnis, dieses Körperteil samt Schmuck mehr oder weniger öffentlich zu zeigen. Denn manche Männer lieben die Kombination Penisring Sauna, verspüren eine besondere Vorliebe für Penisring FKK oder bevorzugen das Spiel von Penisring im Swingerclub. 

Zwar wird der Penisring meist für solch schöne Anlässe getragen, der Penisring im Alltag ist jedoch auch ein aufregendes Gefühl. Denn Man(n) spürt jederzeit einen gewissen Druck und die damit verbundene subtile Sexualität. Auch der genießende Mensch spürt den ganzen Tag einen gewissen Gegendruck in der Hose und betont damit den sexuellen Genuß im Alltag. Ich genieße besonders das Motorradfahren oder Autofahren in den Alpen mit einem bequemen, nicht zu engen Penisring. So baut sich während eines schönen Sommertages eine ganz besondere Lust auf, die sich in der Sommernacht entladen kann.

 

Soll ich meinen Penisring vor oder hinter dem Hoden benutzen, oder am besten noch einen Eichelring dazu tragen: Wie funktioniert das?

Mit einem schönen Gefühl! Denn es gibt die verschiedensten Möglichkeiten:

  • Du kannst den Penisring hinter den Hoden benutzen, damit dieser das gesamte Gemächt umschließt

  • Der Penisring kann auch nur den Schaft umschließen, dort wiederum direkt an der Peniswurzel (vor den Eiern).

  • Einen Penisring nutzen ist an jeder anderen Stelle über die gesamte Penislänge bis hin zum Eichelansatz ist ebenso möglich.

Jede Varianten fühlt und wirkt anders. Dabei vergrößert die Kombination mehrerer Ringe die Lust und dem Herrn der Ringe ist jegliche Fantasie erlaubt! 

Zu den schönsten Anlässen benutze ich persönlich alle drei beschriebenen Penisring Positionen gleichzeitig, das bedeutet einen Ring an meinem Schaft, einen Eichelring durchs Frenulum, und einen Penisring um das gesamte Schmuckstück. 

Um den Penisring im Alltag zu benutzen, trage ich die ersten beiden, also am Schaft und den Frenulum-Eichelring. Denn die Mischung aus leichtem Druck und feiner Stimulation fühlt sich einfach gut an! Insbesondere der Eichelring hat durch sein Gewicht eine permanente Präsenz, ohne die Penissensibilität zu reduzieren. Und das ist einfach geil 🙂

Und beim Liebesspiel führt der vordere Ring durch seinen Gegendruck zu einer besonders prallen und ausnehmend großen Eichel, während der Schaftring Ausdauer, Standfestigkeit, Härte, Dicke und Länge in einer Art und Weise maximiert, die nicht nur mir sondern auch meiner PartnerIn Spaß macht.

Einen Penisring benutzen, das klingt gut… Aber, was ist meine richtige Penisring Größe? 

Penisring Anfänger starten am Besten mit Probieren

Die passende Größe des Penisrings findet ihr am besten durch Probieren. Oftmals wird propagiert, mit dehnbaren Silikon-Ringen zu experimentieren. Aber die meisten dieser Produkte verderben einem jedoch schnell den Spaß oder wirken nicht sonderlich gut. Denn wenn dann der gewünschte Effekt nicht eintritt, vergeht die Penisring Lust und man verpasst diesen schönen Genuß. 

Man kann die Größe ideal durch verstellbare Silikonschlaufen bzw. Ledergurte herausfinden. Noch schneller geht es mit einem dicken Schnürsenkel. Denn beides kann man jederzeit und schnell lösen, wenn Du zu eng begonnen hast. Auch über einen längeren Zeitraum als Penisring Ersatz benutzt, vermitteln diese Ringe schon mal ein erstes Körpergefühl.

Ob man zuerst mit Minuten, Stunden oder sogar Tage beginnt, ist dir selbst überlassen. Aber in jedem Fall gilt: im Zweifel mit einem größeren Pensiring beginnen. Diesen je nach Bedürfnis mal im Alltag, also im Ruhezustand des besten Freundes tragen und natürlich auch im Einsatz voll ausgefahren im Selbstversuch oder mit den SpielgefährtInnen probieren. Das geht durchaus auch im Selbstversuch. Und wenn es sich unangenehm anfühlt, runter damit! 

 

Mit der richtigen Größe könnt ihr auf vergoldete Metall-Penisringe umsteigen

Als nächsten Schritt empfehle ich, starre Metall-Penisringe zu benutzen, jedoch welche, die sich im Notfall schneller öffnen zu können. Denn ohne dünne Stelle lässt sich ein Metallring nicht gut öffnen. Das gilt natürlich auch für die genaue Platzierung des Ringes und für Zusatzfeatures oder Kombinationen.

Penisring Anlegen: wie geht das? 

Wie funktioniert das Penisring benutzen? Geschlossene, starre Penisringe können eigentlich nur im Ruhe- oder maximal halb erigierten Gemütszustand angelegt werden. Denn der Penisring Nutzen setzt eine gewisse Einengung voraus, daher ist es im erigierten Zustand schwierig bis nahezu unmöglich den Penisring anzulegen oder abzunehmen. 

Bei verschließbaren Ringen kann das anders sein. Aber auch diese haben oft den Nachteil, dass sie beim Anlegen im voll erigierten Zustand die feine Haut in diesem Bereich empfindlich beschädigen.

Penisring Risiko und Penisring Unfall

 

Hattest du schon mal einen Unfall mit einem Penisring?

Durch die beschriebene Methodik ist mir noch nichts passiert. Doch tatsächliche gefährliche Unfälle kennt jeder Sanitäter zur Genüge. Jedoch kennt sich eigentlich jede Notaufnahme damit aus. Für den Patienten ungemütlich wird es, wenn nur noch die chirurgische Fräse hilft, mit dieser dann unter Narkose der Penisring entfernt wird. Dabei ist das laut einem befreundeten Chirurg für ihn auch eigentlich eine Fingerübung.

 

Penisring Risiko: Wie erkenne ich, dass mein Penis zu groß und der Penisring zu klein ist? 

Der gesunde Menschenverstand kann einen Penisring Ratgeber nicht ersetzen, und ein Gefühl für den eigenen Körper ist am Wichtigsten. Denn ein unangenehmes Gefühl ist klar falsch und sollte auch in den schönsten Momenten ernst genommen werden. Spätestens wenn das gute Stück langsam blau anläuft, und der Schmerz ansteigt, muss der Penisring sofort abgenommen werden. Zur Vollständigkeit halber: die Folgefarben sind dunkleres Rot, und dann Blau bis Dunkelblau. 

Bei unsachgemäßem Penisring Benutzen von zu engen Ringen besteht schon nach 30 bis 45 Minuten die Gefahr von Thrombosen bis hin zum Einreißen des Schwellkörpers. 

 

Penisring Notfall: Was mache ich im Notfall? 

Das Abnehmen ist logischerweise schwieriger, denn der gewünschte Penisring Nutzen ist durch die Einengung gegeben. Sinnvoll ist der großzügige Einsatz von Gleitmittel und Fettsalbe. Damit lässt sich ein Penisring fast immer vorsichtig rotierend in Richtung Spitze befördern, bis er abgenommen werden kann. 

Jeder James Coq Penisring hat eine dünne Stelle, die man mit einer Schere (Kunststoff) oder einem Seitenschneider (Metall/Gold) aufschneiden kann. Damit kann der Weg zum nächstgelegenen Krankenhaus vermieden werden. 

Sollte das passende Werkzeug nicht griffbereit sein, ist es in der Notaufnahme ein leichtes, den Penisring durch die dünne Stelle zu entfernen. Dort kennt man das Thema sowieso. Auch wenn der Ring entfernt ist, aber der Schmerz (oder die Verfärbung) nicht sofort nachlässt! 

 

Mein Fazit: Am Besten nur sichere Penisringe benutzen!

James Coq Penisringe verkauft daher ausschließlich sichere Penisringe, die sich durch die dünne Stelle sehr einfach öffnen lassen. 

Penisring Sicherheit bedeutet für uns, sich in den schönsten Momenten fallen zu lassen, und die wildesten Fantasien Wirklichkeit werden zu lassen. Der sichere Penisring von James Coq kennt ein Safe Word, und das heißt Schere, beziehungsweise Seitenschneider.